Nachrichten

  • Filter  ( Sprache(n), Themen, usw.) ×
    die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 10 Ergebnis(se)
  1. Die Naturverwaltung teilt mit, dass ab sofort vor allem in ausgewiesenen Naturschutzgebieten verschärfte Kontrollen stattfinden werden. Diese Kontrollen werden zum Teil in Zusammenarbeit mit der Polizei durchgeführt und beziehen sich auf die Verbote und Einschränkungen welche in den Ausweisungsverordnungen dieser Gebiete festgelegt sind. Auch Abend- und Nachtkontrollen sind vorgesehen.

  2. Am Freitag, den 18. Oktober 2019, hat sich der beigeordneter Minister für innere Sicherheit, Henri Kox, in die "Cité policière Grand-Duc Henri" begeben, um sich dort mit Stellvertretern der Großherzoglichen Polizei zu treffen.

  3. Am 12. Juli 2019 kam es zwischen dem Minister für innere Sicherheit, François Bausch, und den Polizeigewerkschaften (SNPGL, ACSP, APUC,APPJ, SPCPG) zu einer Einigung in den Verhandlungen zu einem umfassenden Rekrutierungsplan. So sollen binnen 3 Jahren (2020-2022) 607 Kaderbeamte und 240 Zivilisten bei der Police Lëtzebuerg rekrutiert werden.

  4. Am Samstag, dem 12. Januar 2019, werden Polizei und Rettungsdienste an einer nationalen Anti-Terror-Übung auf dem Gelände Belval und insbesondere in und um die Rockhal und Esch/Belval teilnehmen sowie im Centre hospitalier Émile Mayrisch (CHEM).

  5. Der nationale Gedenktag würdigt die Solidarität und den Mut des luxemburgischen Volkes während der Nazi-Besatzung von 1940 bis 1945. Zu diesem Anlass waren in Luxemburg, dem 7. Oktober 2018, mehrere Zeremonien.

  6. Die Umweltverwaltung in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei führte am 21ten September 2018 eine Kontrolle des Schwerlastverkehrs auf der N3 In Frisange durch. Schwerpunkt der Kontrolle war der grenzüberschreitende Abfalltransport (Transport von nicht mehr für den ursprünglichen Gebrauch geeigneten Stoffen oder Güter).